Der GUTschein der GUTes tut!

30.01.2020


 

Am 22. Dezember war, wie in jedem Jahr ende Dezember, der Gutscheintag im Dance Inn. Mit dem "GUTschein der GUTes" tut, unterstützt das Dance Inn - Deine Tanzschule mit Persönlichkeit jedes Jahr einen wohltätigen Verein. Nicht nur, dass Tanz- & Sportbegeistere mit diesen Gutscheinen 20% sparen konnten, auch gingen pro verkauften Gutschein in diesem Jahr 5,- € an den Verein „Hattinger für Hattingen e. V.“

Somit wurde in diesem Jahr zum ersten der Gedanke #fuerhattingen unterstützt, in dem es darum geht als Hattinger Gemeinschaft die Menschen zu erreichen, die in ihrer Stadt Unterstützung benötigen.
Hierbei können die Vorhaben vielschichtig sein - ob Kinder- und Jugendeinrichtungen, soziale Projekte oder individuelle Hilfsleistungen für Bedürftige.  
Des Weiteren fand am 23.12.2019, nach dem großen Erfolg beim Hattinger Ferienspaß 2019, erneut Glücksunterricht bei Svenja Petry im Dance Inn statt. Themen wie Achtsamkeit, Wertschätzung, Menschenkenntnis und Teamgeist standen auf dem Unterrichtsplan. Hausaufgaben wie “zaubere jemandem ein Lächeln ins Gesicht” und “vollbringe eine gute Tat” bereiteten großen Spaß und waren schnell erledigt.
Auch hier gingen pro Glücksunterrichtplatz jeweils 10 € an der Verein „Hattinger für Hattingen e.V.“
Doppelte Freude also für den Verein, der sich glücklich schätzt mit insgesamt 821,- € großartige Projekte in Hattingen fördern und unterstützen zu dürfen.
Explizit danken wir als Verein „Hattinger für Hattingen e.V.“ Dir liebe Svenja Petry für Dein außerordentliches Engagement und für Deinen tollen Einsatz auch beim Thema Glücksunterricht – Menschen wie Du werden gebraucht!

Neues Jahr, neues Glück!

13. Januar 2020


 

Mit großer Freude konnten wir das Jahr 2019 mit unserem ersten Spendenscheck an die Jugendhilfe Hattingen, unter der Leitung von Frau Cordula Buchgeister, abschließen.

 

Kinder und Jugendliche benötigen Menschen, die Ihnen Zuwendung geben und Sie fördern, denn Sie sind unsere Zukunft!

 

Dies versucht die Jugendhilfe Hattingen in Ihren Räumlichkeiten - dem Haus der Jugend, dem Kinder- und Jugendtreff Welper, dem Kinder- und Jugendtreff Rauendahl und dem Treff Holthausen - zu bieten.

 

Die Einrichtungen sind Anlaufstelle, Treffpunkt, Vermittler sozialer Kompetenzen, Unterstützer bei Alltagsbewältigung und Lebensplanung (Beruf, Studium usw.), sowie Freizeitgestalter mit unterschiedlichsten Angeboten im Portfolio.

 

Leider sind Räume und deren Inventar teilweise in die Jahre gekommen und genau hier möchten wir ansetzen:

 

Wir sorgen mit unserer Geldspende dafür, dass z.B. neue Herdplatten, Couchgarnituren (einige schon arg in die Jahre gekommen) und Spiel- & Freizeitgeräte angeschafft werden können.

 

Im Laufe der nächsten Wochen werden wir Euch auf Facebook/fuerhattingen und auf unserer Internetseite informieren, welche Wünsche wir mit eurer Hilfe erfüllen konnten.

 

Wir leben unsere Herzensache „Hattinger für Hattingen“ und möchten das jeder Cent da ankommt, wo er gebraucht wird!"

Spendenübergabe der Aktion - KAM Sommermenu

16. Dezember 2019


 

Vom 07. Juli bis zum 25. August 2019 boten die sieben Gastronomen vom Kulinarischer Altstadtmarkt Hattingen (KAM) wieder das beliebte „Sieben auf einen Streich“ Menu an. In diesem Jahr wurde das Menu zum ersten Mal mit einer wohltätigen Aktion verknüpft.

 

Die KAM Wirte (Restaurant Poseidon, Diergardts Kühler Grund, Gasthaus Weiß, Hotel-Restaurant Zum Hackstück, Hotel Restaurant An de Krüpe, Hotel & Restaurant Eggers und Haus Kemnade), Provinzial Gerhardt, Schulze & Wiegand und Auto Smolczyk GmbH - Hyundai Vertragshändler spendeten je verkauftem Menu 50 Cent an den Verein Hattinger für Hattingen e.V.

 

Der Vision von dem Verein Hattinger für Hattingen e.V. ist es, als Gemeinschaft von Hattingern die Menschen zu erreichen, die Unterstützung benötigen. Hierbei können die Vorhaben ganz vielschichtig sein - ob Kinder- und Jugendeinrichtungen, soziale Projekte oder individuelle Hilfsleistungen für Bedürftige.

 

Wichtig ist hierbei, dass ausschließlich großartige Projekte in unsere Heimat Hattingen gefördert werden.

Nachdem alle Menüs der Betriebe gezählt worden sind, dürfen wir voller Stolz mitteilen, dass knapp 3000 Menus genossen wurden und somit eine Gesamtsumme von 4500 € an Spendengeldern zusammengekommen ist.

 

Danke für jeweils 1500,- € an die Wirte vom Kulinarischer Altstadtmarkt Hattingen (KAM), an Provinzial Gerhardt, Schulze & Wiegand und Auto Smolczyk GmbH - Hyundai Vertragshändler.

 

Schon in Kürze werden wir als Hattinger für Hattingen e.V. davon den ersten Teil spenden…

Kontakt

Hattinger für Hattingen e.V. | Bruchstr. 41 | 45525 Hattingen | hattinger@fuerhattingen.de | TEL: 02324-92550


Unsere Premium Gönner: